Follow Friday: Meine Neujahrs-LektüreLesezeit: 1 min

Liebe Lesefeen, 

kennt ihr schon den Follow Friday? Bei Yvonne könnt ihr jede Woche eine FreitagsFrage beantworten und auf teilnehmenden Blogs stöbern. Für mich eine gute Gelegenheit, meinen Vorsatz, im neuen Jahr an mehr Blogaktionen teilzunehmen und öfters auf anderen Blogs vorbeizuschauen, gleich einmal in die Tat umzusetzen….

Die heutige FreitagsFrage lautet:
Mit welchem Buch beginnst du das Jahr 2021?

Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können.
Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?

Die deutsche Ausgabe erscheint in genau einem Monat, aber ich mag nicht länger warten, daher habe ich zum englischen Original gegriffen. Die Geschichte gefällt mir bisher richtig gut – fantasievoll, tiefgründig und leicht wehmütig. Irgendwie perfekt für den Jahresbeginn…

Mit welchem Buch startet ihr ins Jahr 2021?
♥ Mila

15

One Reply to “Follow Friday: Meine Neujahrs-LektüreLesezeit: 1 min

  1. Guten Morgen und ein frohes Neues Jahr!

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht. Ich habe gestern auch ein neues Buch angefangen, aber ich habe noch nicht viele Seiten geschafft.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.