Länderkunde: BuchreichLesezeit: 1 min

Liebe Bücherfreunde,

fragt Ihr Euch manchmal, welche Geschichte hinter einem Blognamen steckt?

Das Buchreich ist eine kleine Hommage an meine ersten Jahre als Leserin. Ich habe mir stets kleine Lesenischen geschaffen, indem ich Bücher in einem Kreis um mich herum gestapelt habe. Meine Eltern haben vergeblich versucht, mich für Bauklötze zu begeistern, da ich mir für meine Stapelei ihre guten Brockhaus-Bände und Buchclub-Ausgaben stibitzt habe. Aber Bauklötze hätten nicht gepasst – es mussten Bücher sein. Schließlich war dies mein kleiner, abgesteckter Lesebereich – mein Buchreich ♥

Was verbirgt sich hinter Deinem Blognamen? Ich bin gespannt….

Mila

16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.