Gemeinsam Lesen: Die Gefangene von GolvaharLesezeit: 2 min

Liebe Büchereulen, 

ich habe mir vorgenommen, vermehrt an Blogaktionen teilzunehmen, da mir oftmals der Kontakt zu anderen Bloggern fehlt. Gemeinsam Lesen ist eine wöchentliche Frage&Antwort-Aktion von Schlunzen-Bücher.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Gefangene von Golvahar von Melissa Bashardoust

© Thienemann

Verborgene Zimmer, Türen und Gänge – das ist Sorayas Welt am Hofe. Sie lebt in den Schatten des prunkvollen Palasts, wie eine Gefangene, nicht wie eine Prinzessin,  dabei ist Soraya die Zwillingsschwester des jungen Schahs. Doch nur so kann sie ihr tödliches Geheimnis verbergen: Durch ihre Adern fließt Gift, wen sie berührt, der muss sterben. Dann begegnet sie Azad und der Wunsch, ihn zu berühren, wird übermächtig. Aber Soraya kann den Fluch des Dämons nicht brechen, ohne ihre Familie und ihr Volk in große Gefahr zu bringen …

Ich lese das eBook und bin aktuell bei Position 1510.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Sie hätte gern geweint, um sich ein wenig Erleichterung zu verschaffen, aber sie fühlte sich ausgedörrt und leer.

Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?

Ich habe mich spontan für das Buch entschieden, mir gefiel das Cover und die Idee einer “giftigen” Prinzessin fand ich interessant, allerdings war ich unsicher, ob mir die Geschichte zu romantisch ist. Aber mir gefällt das Buch ausgesprochen gut, es ist märchenhaft, spannend und geheimnisvoll. Sorayas Wunsch nach Nähe ist nachvollziehbar, jedoch stellt sie das Wohlergehen ihrer Mitmenschen über die eigene Sehnsucht, wodurch es zwar romantische Szenen gibt, aber keine Liebesgeschichte, die im Mittelpunkt steht.

Hast du einen Lieblingsautoren?

Einen? (⇒ Hysterisches Lachen einfügen) Mein Bücherherz ist groß genug für mehrere Autoren. Ian McEwan, Ray Bradbury, Amelié Nothomb und Thomas Montasser finde ich großartig, da habe ich jedes Buch im Regal stehen. Christoph Marzi, Antonia Michaelis, Anthony McCarten, Banana Yoshimoto und Neil Gaiman lese ich auch sehr gerne. Und dann wären da noch die Klassiker….

Aber bevor ich mich verzettel, gehe ich lieber auf Stöberrunde, was ihr gerade so lest…

Liebe Lesegrüße

♥ Mila

13

6 Replies to “Gemeinsam Lesen: Die Gefangene von GolvaharLesezeit: 2 min

  1. Hallo Milla,
    absolut keinen Autor kenne ich von Dir, aber es ist schön zu sehen, dass sie Dir viel Freude bringen.
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinem aktuellen Buch. Es hört sich spannend an. Ich bin auf Deine Rezension gespannt.
    Liebe Grüße und bleib gesund.
    Beate

  2. Hey Mila,

    ohhh ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich keinen der Autoren kenne, die Du genannt hast. Scheinbar lesen wir unterschiedliche Genres, sonst hätte ich zumindest die Namen schonmal hören müssen.

    Ich habe keinen Lieblingsautor – ich habe einige, die ich ganz gern mal lese aber keinen den ich feiere oder suchte oder so.

    Dein Current Read sagt mir jetzt nichts, ist auch nicht so mein Genre, aber ich wünsche Dir auf jeden Fall weiterhin viel Spaß damit.

    Liebe Grüße zurück in die Nachbarschaft.
    Tanja

    1. Huhu Tanja,
      das mag ich ja so an Bloggeraktionen – ich stolpere immer wieder über Autoren oder Bücher, die ich nicht kenne und habe da schon die ein oder andere neue Lektüre für mich entdeckt…
      LG
      Mila

  3. Huhu Mila 🙂

    Vom sehen her kenne ich das Buch, aber so richtig angefixt hat es mich bisher noch nicht. Schön, dass es dir bisher gefällt und ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen 🙂
    Mein Bücherherz ist definitiv auch zu groß, als dass nur ein Liebling darin Platz hätte^^

    Lieben Gruß
    Andrea

  4. Hallo Mila,

    bei der vierten Frage ging es mir ähnlich. Nur eine*n Autor*in zu benennen ist bei Buchliebhaber*innen so fern ab der Realität. *lach

    Dein aktuelles Buch ist mir völlig unbekannt, aber es klingt wirklich interessant. Da mein SuB und meine Wunschliste jeweils überquellen, werde ich aber erst einmal verzichten es aufzunehmen. Ich sehe wirklich kein Land mehr. *HändeüberdemKopfzusammenschlag

    Lieblingsautor*in | Gemeinsam Lesen № 20

    Cheerio,
    RoXXie

  5. guten morgen Mila,

    Dein aktuelles Buch sagt mir leider nichts, aber das Cover gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir noch viel Spass damit =)

    Zu4: Ja auch mein Leserherz ist groß genug für viiiiele wunderbare Autoren.

    Herzlich Sheena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.