Reiserückblick: Lesemonat NovemberLesezeit: 2 min

Liebe Buchreisende,

im November habe ich viel gelesen, doch zu jedem Buch eine Rezension schreiben, dafür fehlte mir einfach die Zeit. Nichtsdestotrotz möchte ich euch die Bücher kurz vorstellen…

kurz & bündig

Aleja und die Piratinnen // Maria Kuzniar

Ein Schattenschiff, Piratinnen und eine magische Schatzkarte – fantasievolles & spannendes Abenteuer ♥♥♥♥

Das Schattentor // Akram El-Bahay

Ein Soulman, der eine Prinzessin versehentlich in die Zwischenwelt befördert – magisch, spannend & unterhaltsam ♥♥♥♥

Hex-Files Wilde Hexen // Helen Harper

Die faulste Hexe von Oxford ermittelt undercover bei einer Reality-Show – sehr unterhaltsamer Hexen-Krimi ♥♥♥♥♥

Beastmode 2: Gegen die Zeit // Rainer Wekwerth

Fünf außergewöhnliche Jugendliche müssen die Welt retten – kurzweilig & spannend, aber nicht so mysteriös & fesselnd wie der erste Band ♥♥♥♥

Früher war mehr Weihnachten  // Horst Evers

Humorvolle Weihnachtsgeschichten, nicht neu, aber immer wieder gut ♥♥♥♥

Kloster, Mord und Dolce Vita – Eine rätselhafte Beichte // Valentina Morelli

Kurzweiliger Toskana-Krimi ♥♥♥♥

Der Händler der Töne // Verena Petrasch

Düstere Geheimnisse, fremde Welten und besondere Töne – fantasievolles & originelles  Abenteuer  ♥♥♥♥

Ein weißer Schwan in Tabernacle Street  // Ben Aaronovitch

Spannend & unterhaltsam, aber der Wortwitz bleibt in der Übersetzung oftmals auf der Strecke ♥♥♥♥

Das Rätsel von Ainsley Castle // Holly Jane Rahlens

Ein Hotel in Schottland und unheimliche E-Mails – rätselhaft & spannend ♥♥♥♥

Die Magier von Paris // Christina Wolff

Rivalisierende Magierfamilien und viele Geheimnisse – magisch & spannend ♥♥♥♥

Madame Le Commissaire und die Frau ohne Gedächtnis // Piere Martin

Kurzweiliger Provence-Krimi, aber recht spannungsarmer Kriminalfall ♥♥♥

quergelesen & abgebrochen

The last goddess // Bianca Iovsivoni

Der Inhalt klang so spannend und interessant, aber die Geschichte hat mich einfach nicht gepackt, vielleicht war es auch der falsche Zeitpunkt …

Doggerland // Daniel Bleckmann

Spannendes Zeitreiseabenteuer, aber leider nicht mein Buch…

Magic Tales // Stefanie Hasse

Modernes  und unterhaltsames Märchen, aber mir zu seicht und klischeelastig…

neu im Regal

An meinem Bücherregal hängt seit geraumer Zeit das “Wegen Überfüllung geschlossen” Schild, das hält mich natürlich nicht von Neuanschaffungen ab, ihr kennt das…

Der Dieb ohne Herz klingt so märchenhaft schön und Die Mächte der Moria ist genau mein Lesegeschmack. Ellas verrückt-verrutschtes Leben habe ich eigentlich für meine Büchermäuse besorgt, aber da die Lesegruppe erst einmal nicht stattfinden kann, ist es auf meinem Lesestapel gelandet…

Der November war für mich ein bunter Lesemonat, allerdings habe ich meinen SuB sträflich vernachlässigt und fast nur Rezi-Exemplare und Leihbücher gelesen. Nach Thrillern war mir gar nicht, der November war düster genug…

Wie war euer Lesemonat?

Liebe Grüße

♥ Mila

10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.